WILLKOMMEN bei de Golden Pugs
Unsere Mopszucht wurde nach § 11 Tierschutzgesetz vom Veterinäramt Offenburg
nach Begutachtung vor Ort und Prüfung unserer Sachkunde genehmigt
Tiere, insbesondere Hunde haben mich schon immer in ihren Bann gezogen.
Wegen ihres einmaligen Charakters und ihrem entzückendem Äußeren bin ich irgendwann auf den Mops gekommen
und nach langer Zeit des Wartens zog dann auch im Jahre 2006 unsere erste beige Hündin bei uns ein.
Nur ein halbes Jahr später kam unsere zweite Hündin Tosca dazu.
Für mich war von Anfang an klar, dass ich mit dieser wundervollen Rasse züchten wollte.
Diese beiden tollen Mädchen waren die Grundmauern meiner Zucht.
* Wir leben mit und nicht von unseren Hunden *
Den Mopstyp, den ich bevorzuge, ist der teddyhafte. Klein und stämmig sollte er sein (multum in parvo) mit kräftigem Knochenbau.
Eine gut durchpigmentierte Maske und Ohren, gut eingebettete - nicht hervorquellende Augen, ein helles,
klares beiges Fell runden das Erscheinungbild dieses kleinen Koboldes perfekt ab.
Nun lassen Sie sich verzaubern von unseren Hunden.
Viel Spaß beim Betrachten der Homepage.
Ich züchte mit größter Sorgfalt Möpse nach VDH/FCI Rassestandard und keine sogenannten "Sport-Möpse",
"Langnasenmöpse" oder andere fantasievolle Kreationen.
Ich bin Mitglied im Verband Deutscher Kleinhundezüchter e.V.